Kai Kuzina

Gesang

Band

Wir hatten bereits während unseres ersten gemeinsamen Semesters an der Uni in Dortmund die Idee eine Band zu gründen. Jeder brachte ganz unterschiedliche Erfahrungen und Einflüsse mit; von Progressive Rock über Jazz, Schlager und Klassik hatte jeder einen anderen Hintergrund. Einig waren wir uns aber schnell, als es um einen gemeinsamen Nenner ging: Pop- und Rockmusik.

Die Leidenschaft für gute, handgemachte Musik war bei allen gleichermaßen vorhanden, und nach einer kurzen Planungsphase wurde die erste Probe in der Studiobühne der Uni abgehalten. Die Chemie stimmte sofort, und so können wir ein beachtliches Repertoire vorweisen, das wir uns im Laufe unserer gemeinsamen Zeit als Band erarbeitet haben. Die Tatsache, dass wir alle Musikstudenten sind, erleichterte uns den Start. Wir einigten uns schnell auf eine gemeinsame Linie und konnten von Anfang an auf hohem Niveau Musik machen.

Dass unsere Musik tanzbar und partytauglich ist, zeigte uns bereits bei zahlreichen Gelegenheiten ein dankbares und gut gelauntes Publikum im Ruhrgebiet und in ganz NRW. Wir freuen uns jedes Mal aufs Neue, wenn wir die Zuhörer mit unserer Musik begeistern können und hoffen, dass sich unsere Freude und der Spaß an der Musik auf das Publikum überträgt!

Vom aktuellen Pop-Hit über Rock-Klassiker bis hin zu Party-Krachern ist alles in unserem Repertoire vertreten. Sänger  Kai Kuzina gibt Vollgas und deckt dabei das gesamte Spektrum von Schmuse-Ballade bis Rockklassiker ab. Jan Duve peppt an der Gitarre so manchen Rocksong mit einem virtuosen Solo auf, während Johannes Pieper kräftig in die Tasten haut. Für das richtige Fundament sorgt die Rhythmusgruppe mit Niklas Prinzen am Bass und Bene Schmidt am Schlagzeug.

Johannes Pieper

Keyboards

Jan Duve

Gitarre

Bene Schmidt

Schlagzeug